facebook

HannoverPride 2012

Kulturtage | CSD Parade | Straßenfest | Abschlussparty

Motto 2012: Nicht von schlechten Eltern

Der HANNOVER-PRIDE – das schwul-lesbische Pfingstspektakel in der Landeshauptstadt startete 2010 mehr als erfolgreich. Seitdem wächst der HANNOVER-PRIDE weiter und wurde zu einer jährlichen Mega-Kundgebung über 2 Tage mit über 10.000 Gästen.

Der HANNOVER-PRIDE – das schwul-lesbische Pfingstspektakel in der Landeshauptstadt startete 2010 mehr als erfolgreich. Seitdem wächst der HANNOVER-PRIDE weiter und wurde zu einem Mega-Event. Seit dem letzten Jahr ist auch der CSD Hannover – organisiert vom Verein SchwuLes Hannover e.V. – in den Pride integriert.

Vielfältige Veranstaltungen werden im Rahmen der Pride-Kulturtage bereits ab Anfang Mai angeboten, bevor der HANNOVER-PRIDE am Pfingstwochenende über 2 Tage mit dem CSD-Demoumzug, einer Kundgebung und anschließendem Straßenfest des warmfront e.V. sowie durch eine große Abschlussparty, der HANNOVER-PRIDE-NIGHT seinen Höhepunkt findet.

Pride-Kulturtag im Mai 2012

Im Rahmen des HANNOVER-PRIDE organisiert der warmfront e.V die Pride-Kulturtage in Hannover. Diese sollen homo-, bi- und heterosexuellen Menschen einen Einblick, in die vielfältigen Angebote und Lebensformen in und um Hannover geben.

CSD Hannover – Demonstration durch die hannöversche Innenstadt am 26. Mai 2012

Am Pfingstsamstag startet der Verein SchwuLes Hannover e.V. den CSD um 13 Uhr auf dem Steintorplatz. Nach einem Grußwort unseres Oberbürgermeisters Stephan Weil gibt es den Startschuss für den HANNOVER-PRIDE 2012 und den CSD-Umzug. Die Demonstration wird auch in diesem Jahr viele Schwule, Lesben, Bisexuelle und Trans-/ Intersexuelle aus ganz Niedersachsen anziehen, um gemeinsam durch die Innenstadt von Hannover zu ziehen. Zudem wird es möglich sein, dass die Teilnehmenden auf LKWs den Demonstrationszug entlang tanzen können. Gegen 16 Uhr endet die Demonstration auf dem Steintorplatz mit einer Abschlusskundgebung und anschließendem Straßenfest.

warmfront e.v. Festival – 26. und 27. Mai 2012

Am Pfingstsamstag begleitet das warmfront-Festival auf dem Steintorplatz die Eröffnung des HANNOVER-PRIDE durch den CSD-Hannover e.V. und dem Oberbürgermeister mit einem schwul-lesbischen Marktplatz. Währende der Parade durch Hannovers City und insbesondere nach der Rückkehr des Umzuges auf dem Steintorplatz, darf man sich nicht nur auf verschiedene Gastronomiepartner der Szene freuen, sondern auch auf Infostände und natürlich unterhaltenden Aktionen, wie z.B. einem „Stöckelschuhrennen“.

Ab ca. 19 Uhr dürfen dann sich alle Tanzwütigen zu einer dreistündigen Party vor der Bühne eingeladen fühlen, ausgerichtet durch die Erfolgsparty „Volume“.

Am Pfingstsonntag startet um 14:30 Uhr das warmfront e.V. Straßenfest mit Kundgebung in voller Größe. Viele Vereine, Gruppen, aber auch die Szene-Gastronomie stellen sich vor und laden auf einen lebhaften Pfingstsonntag ein. Das Bühnenprogramm dieser Kundgebung startet um 15 Uhr und trumpft in diesem Jahr mit einem noch spektakuläreren und abwechslungsreicheren Programm auf. Neben Wortbeiträgen wird es viel zu hören und zum Schauen geben. Zwei Höhepunkte werden die Auftritte von der durch den Grand Prix bekannt gewordenen Sängerin Corinna May sowie der „XLBarbie“ Daphne de Luxe sein. Das Programm endet gegen 21:30 Uhr.

Gute Laune ist also vorprogrammiert, wenn sich Niedersachsens Gaypeople auf dem Steintorplatz und auf der Bühne präsentieren und ihren HANNOVER-PRIDE feiern. Dazu tummeln sich verschiedene Info- und gastronomische Stände, die für das leibliche Wohl sorgen werden.

HANNOVER-PRIDE-NIGHT – Die offizielle Abschluss-Party am 27. Mai 2012

Natürlich muss ein so umfangreiches Festival wie der HANNOVER-PRIDE mit einer großen Party gefeiert werden und so seinen Abschluss finden. Die im Agostea stattfindende HANNOVER-GAY-NIGHT bricht zweimonatlich alle Rekorde. Was liegt also näher, als die Pride-Abschluss-Party auch hier zu veranstalten und das Agostea schlicht und ergreifend zu vergrößern? Damit die Massen an Feierwilligen genug Platz zum Feiern finden, wird die Party zur HANNOVER-PRIDE-NIGHT auf das angrenzende Parkdeck ausgeweitet. Dieser zusätzliche riesengroße Dancefloor unter freiem Himmel begeisterte die Partypeople bereits in den Vorjahren.

Schreibe einen Kommentar